SPD Ortsverein

Unbenannt Foren Um uns herum SPD Ortsverein

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 10 Monaten von Horst.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #307
    Ralf
    Verwalter

    Widersprüchlicher geht es kaum. Zitat:

    Eine weitere Versiegelung von Grün- und Erholungsflächen lehnen wir ab. Die Baulückenschließung muss daher im Vordergrund stehen, bevor Flächen der Landwirtschaft oder Grünflächen bebaut werden. Deshalb begrüßen wir die Bebauung im Bereich Am Sattelgut/Ecke Krampenhof, wo zahlreiche Mietwohnungen entstehen.

    Wir unterstützen auch die geplante Neubebauung „Am Ruhrort“. Dort entstehen etwa 60 Reiheneigenheime für junge Familien. Im Planungsprozess, der unter Mitwirkung der Öffentlichkeit standfand, wurden sowohl ökologische und umweltgerechte Aspekte als auch Zielvorgaben des Sozialen Wohnungsbaus berücksichtigt.

    #347
    Horst
    Teilnehmer

    Hallo allerseits,ich frage mich ob der SPD Ortsverein sicher ist dass Am Sattelgut / Ecke Krampenhof Mietwohnungen entstehen?
    Zu dem Bauvorhaben Am Ruhrort, B-Plan 997 frage ich mich was bedeutet“Zielvorgaben des sozialen Wohnungsbaus berücksichtigt“?
    Ist etwa damit gemeint das 16 Reihenhäuser, öffentlich gefördert sind?
    Ist das wirklich sozialer Wohnungsbau? Zudem sollen die 16 geförderten Häuser in einer Entfernung von ca.60 m zur der nördlichen Fabrikhalle Dr.C.Otto errichtet werden.
    Die Lärm-Emissionen aus dieser Halle und anderen Teilen des Werkes sind erheblich und gutachterlich letztendlich nicht geklärt. Sollen etwa die öffentlich geförderten Reihenhäuser als Schallschutz für die nicht geförderten Häuser im Plangebiet dienen?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.